Weitsicht und WeinSicht




Achim Jahn ist leidenschaftlicher Winzer und Vorstandsvorsitzender bei den Weingärtnern Esslingen, der hiesigen Weingärtnergenossenschaft. Sein Weg führte ihn zunächst in die Industrie, doch sein Blick ging immer öfter nach draußen, so dass er sich dann Mitte der 1990er Jahre entschied, fundiert im Weinbau zu lernen. Er tat dies auf zwei Bio-Weingütern und kann uns somit erklären, was es mit den biologischen Methoden auf sich hat und welche Elemente er davon in seinen eigenen Betrieb übernommen hat. Ich habe mich in die Kelter in Esslingen-Mettingen einladen lassen und dabei viel gelernt. Wir verfolgen den Weg der Weintraube vom Stock bis in die Flasche, und wir erfahren unter anderem, warum man manchmal lieber weniger Ertrag vom einzelnen Weinstock haben möchte. Dann werfen wir einen Blick auf die Rolle, die die Genossenschaft für die Wengerter spielt, welche Veranstaltungen es über das Jahr gibt, wie es zu den zahlreichen Auszeichnungen der Esslinger Weine kommt und nicht zuletzt, was es mit dem Esslinger Eimer auf sich hat.

Shownotes

Homepage der Weingärtner Esslingen
Die neue Kelter (YouTube)


Dieser Podcast ist unter CC BY-SA 4.0 lizenziert.